Shop  »  Agner
Agner
25 Jahre Agner Swissdrumsticks: 1985 - 2010

"Du hast ja hier eine Drehbank, kannst Du uns Trommelschlegel herstellen?" (Stans, Herbst 1983) Diese Frage war der Urknall einer Geschichte rund um ein schweizer Qualitätsprodukt, welches sich in den vergangenen 25 Jahren im Herzen des Weltmarktes positioniert hat und weiterhin ambitioniert wächst.Zwei Jahre später (1985) gründete Paul Agner, als gelernter Flugzeugmechaniker, offizielle seine eigene Firma, in welcher vor allem gedrehte Holzteile produziert wurden. Marchingsticks nahmen einen kleineren Teil seiner damaligen Produktion ein, doch erst durch die Verkaufspartnerschaft mit Heer Music (Schlieren/ZH) 1987 ist die Produktion von Drumsticks ins Zentrum seiner Tätigkeiten gerückte. Mit der beschlossenen Zusammenarbeit konnte Paul Agner auf einem soliden Fundament aufbauen. Einer erfolgreichen Zukunft stand nun nichts mehr im Weg.

Im Juni1987 wurde im Hotel Postillon in Buochs (Schweiz) mit der ersten Produktepräsentation und damit dem Schritt an die Öffentlichkeit der nächste grössere Meilenstein gesetzt. An diesem historischen Anlass wurden auch gleich die ersten Endorser präsentiert. Mit Walter Kaiser, Salvatore Celi , Rene Gubelmann und Prof. S. Schmid (Professor Musikhochschule Basel) waren bereits von Anfang an hockkarätige und professionelle Musiker als Produkttester und Werbeträger von Paul Agners Drumsticks begeistert. Im Anschluss an diese Veranstaltung konnte Jojo Mayer als neuer Endorser in die Agner-Family aufgenommen werden, was vor allem der internationalen Tätigkeit von Agner Swissdrumsticks Auftrieb gab.

In diesem forschen Tempo ging es dann auch weiter und von Jahr zu Jahr wurde die Agner-Family grösser und an musikalischem Talent reicher. Früher wie heute sind es genau diese Mitglieder unserer Familie, welche uns Rückmeldungen über Qualität und Marktposition geben und unsere Produkte auf der ganzen Welt repräsentieren. Mehr den je haben diese Beziehungen zu unseren Endorsern an Bedeutung gewonnen, da der Markt immer härter umkämpft wird. Heute zählen sich über 600 professionelle Musiker zur Agner-Family und jeder ist stolz ein Teil dieses Beziehungsnetzwerkes sein zu dürfen.

Paul Agner arbeitet nach wie vor persönlich in der Produktion um den hohen Qualitätsstandard der Produkte zu garantieren und allen Schlagzeugern das perfekte Handwerkzeug zu liefern. Diese Grundgedanken sind Garanten für den einmaligen Erfolg der Vergangenheit und werden Grundlagen für den Erfolg in der Zukunft sein. Mit der Schaffung und dem Streben nach perfekten Produkten, erfüllt Agner Swissdrumsticks immer mehr die Wünsche des Marktes.

Im Januar 2007 hat sich Paul Agner für den Umzug nach Rothenburg entschieden. Hier fand er die nötige Infrastruktur, welche für seine weiteren Vorhaben und Geschäftstätigkeiten eine optimale Grundlage bietet. Mit dem Ausbau des Verkaufs- und Betreuungsnetzwerkes in Europa und dem Eintritt in den amerikanischen Markt im Jubiläumsjahr 2010, sieht sich Agner Swissdrumsticks in den kommenden Jahren als klare Nummer 1 der Drumstickhersteller in Europa.