BEYERDYNAMIC NE600D True Diversity UHF-Dual-Empfänger 710-734 MHz

BEYERDYNAMIC NE600D True Diversity UHF-Dual-Empfänger 710-734 MHz
290,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
sofort versandfertig (1-3 Werktage) sofort versandfertig (1-3 Werktage)
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80029743 MPN: 704032 Gewicht: 1.10 kg Hersteller: Beyerdynamic  Beyerdynamic
Der Empfänger ist in zwei Ausführungen lieferbar: Einzelempfänger (NE 600 S) oder Doppelempfänger (NE 600 D) mit integriertem Antennensplitter und Mix-Ausgang.

Innerhalb der erhältlichen Frequenzbereiche kann unter jeweils 16 vorprogrammierten Frequenzen gewählt werden. Über die SCAN-Funktion wird automatisch ein Suchlauf gestartet, der die Umgebung nach interferenzfreien Frequenzen abtastet. Mit der ACT-Funktion (Automatic Channel Targeting) wird die ermittelte Frequenz per Infrarot auf den Sender übertragen. Die Frequenzpresets können aber auch manuell ausgewählt werden.

Am Empfänger werden alle Betriebsparameter, wie z.B. HF- und NF-Pegel oder das ausgewählte Frequenzpreset über gut ablesbare LED angezeigt.

Ein ausgereiftes, einstellbares Rauschunterdrückungssystem überwacht die Betriebs- und Pegelzustände des Systems und verhindert ein unerwünschtes Rauschen des Systems.

Der pilottongesteuerte NF-Mute unterdrückt Fremd- und Störträger und schaltet den Empfänger stumm, sobald der dazugehörige Sender ausgeschaltet wird.

Das Opus 600 System zeichnet sich nicht zuletzt durch Zuverlässigkeit, einfachste Bedienung, überdurchschnittlicher Batterielaufzeit der Sender und Flexibilität durch wechselbare Mikrofonköpfe aus. Die Einzelempfänger sind zudem als vorkonfigurierte Sets in einem robusten Softcase erhältlich.
  • 2-Kanal True Diversity Empfänger (UHF)
  • Frequenzbereich: 710-734 MHz
  • Robustes 19" Metallgehäuse (inkl. Rackeinbauwinkeln)
  • 16 vorprogrammierte UHF-Frequenzen
  • Kanalanzeige, HF- und NF-Niederfrequenz ist eine technische Bezeichnung für Frequenzen im Bereich der hörbaren Schallwellen, d. h. der Frequenzen von 20 bis 20.000 Hz. Im Zusammenhang mit Drahtlossystemen kann daher auch vereinfacht vom Audiosignal gesprochen werden. Signalpegelanzeige
  • AutoScan/ACT-Funktion
  • PLL-Synthesizer-Technik
  • Rauschunterdrückungssystem (Squelch, einstellbar)
  • Pilottonerkennung
  • Abnehmbare Antennen (TNC), Antennenbuchsen mit Speisespannung (+ 8 V) für abgesetzte Antennenverstärker
  • Audio-Ausgänge: 1 NF-Ausgang (3-pol. XLR male, symmetrisch) und 1 NF-Ausgang (6,35 mm Klinke, unsymmetrisch, Summe), mit MIC/LINE-Pegelumschalter
  • Maße: 420 x 204 x 44 mm