LINE 6 XD-V35 L Lavalier Set Funk-Drahtlossystem (GHz)

LINE 6 XD-V35 L Lavalier Set Funk-Drahtlossystem (GHz)
199,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
wird für Dich bestellt (auf Anfrage) wird für Dich bestellt (auf Anfrage)
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80015711 MPN: 99-123-0515 EAN: 614252990226 Gewicht: 0.50 kg Hersteller: Line 6  Line 6
Das XD-V35L erfüllt alle Ansprüche für professionelle Sprachanwendungen und legt die Latte für Lavalier-Mikrofonfunksysteme erneut ein gewichtiges Stück höher: Der Mikrofon-Sound ist über jeden Zweifel erhaben, die Audioqualität ist perfekt und dank der digitalen Line 6-Technologie ist von Interferenz keine Rede.

Das XD-V35L beruht auf der mittlerweile 4. Generation unserer digitalen Funktechnologie, die sich überall auf der Welt lizenzfrei nutzen lässt, erstaunlich kompakt daherkommt und einfach sensationell klingt.

Das XD-V35L-System verwendet dieselbe Technologie wie unser Flaggschiff XD-V75 und klingt in jeder Hinsicht wie ein kabelgebundenes Mikrofon. Im Gegensatz zu analogen Funklösungen werden die Signale nämlich weder komprimiert und expandiert, noch auf andere Weise beeinträchtigt.

Das System überträgt die volle Bandbreite im Bereich 10Hz~20kHz mit einem Dynamikumfang von 117dB (A-bewertet) und verfügt somit über eine ausreichende Aussteuerungsreserve. Der interne dynamische Filter unterdrückt Hintergrundgeräusche ohne jegliche Klangfärbung.

Alle Nuancen kommen somit jederzeit beim Empfänger an, selbst wenn er sich 83 Meter entfernt befindet. (Anmerkung: Die tatsächliche Reichweite richtet sich danach, ob es in der Nähe noch andere Sender bzw. absorbierende Gegenstände gibt.)

Das XD-V35-System sendet auf dem 2.4GHz-Band, wo von Interferenzen von Fernsehsendern, anderen Funkgeräten und Handymasten keine Rede ist. Die DCL™-Kodierungstechnologie (Digital Channel Lock) sorgt für eine fehlerfreie Identifizierung der digitalen Audiosignale, so dass andere Sender auf dem 2.4GHz-Band keinen Einfluss auf diese Signale haben können.

Fragen Sie sich, wie viel eine Lizenz kostet? Keine Bange. Da die XD-V-Systeme alle Auflagen der amerikanischen FCC erfüllen und auf dem 2.4GHz-Band senden, dürfen sie überall auf der Welt lizenzfrei betrieben werden.

Ganz gleich, wofür Sie ein XD-V35L-System verwenden – es ist sofort einsatzbereit. Für den Betrieb benötigt man keine einschlägigen Erfahrungen als Toningenieur: Schließen Sie das Ansteckmikrofon an das Gürtelpack an, wählen Sie einen der 6 allzeit verfügbaren Kanäle auf dem Sender und Empfänger – und schon kann’s losgehen. Ganz ohne Einstellungen, Frequenzsuche usw.

Dank klarer Displays auf dem Sender und dem Empfänger weiß man jederzeit über die Batterielaufzeit bescheid, so dass einem nie mehr der Saft auszugehen braucht. Eine Laufzeit von 8 Stunden ist mit zwei AA-Alkalibatterien (die übrigens beiliegen) durchaus möglich.
  • Professionelles und diskretes Lavalier-Funksystem für Sprachanwendungen
  • Hochwertige Kondensatorkapsel mit Nierencharakteristik und vernachlässigbarer Rückkopplungsanfälligkeit
  • Schnelle Einrichtung.
  • Frequenzgang: 10Hz~20kHz (–2dB)
  • Enormer Dynamikumfang von 117dB (A-bewertet)
  • Überragende Transientenwiedergabe
  • 24-Bit Digital-Wandlung
  • Dynamisches Filter für die Unterdrückung unerwünschter Hintergrundgeräusche
  • Der 1/4”-Eingang erlaubt bei Bedarf das Anschließen von Mikrofonen von Drittanbietern
  • Keine Störungen von Fernsehsendern, Polizei- und Feuerwehrfunk, Handys oder anderen starken Signalquellen dank Verwendung des 2.4GHz-Bandes.
  • Weltweit ohne Lizenz einsetzbar.
  • 6 allzeit bereite Kanäle
  • Reichweite von 83 Metern mit konstanter Qualität (ob 3 oder 60 Meter vom Empfänger entfernt (Anmerkung: Die tatsächliche Reichweite richtet sich danach, ob es in der Nähe noch andere Sender bzw. absorbierende Gegenstände gibt.)
  • Digitale Funktechnologie der 4. Generation mit einer Zuverlässigkeit, einem Bedienkomfort und einer Klangqualität, die ihresgleichen suchen.
  • Geliefert mit Lavalier-Mikrofon, Gürtelpacksender, Desktop-Empfänger aus Polykarbonat und 2x AA-Alkalibatterien