PHONIC WMSYS-2 Stereo (für Performer Serie) Drahtlos-Audioübertragungssystem

PHONIC WMSYS-2 Stereo (für Performer Serie) Drahtlos-Audioübertragungssystem
PHONIC WMSYS-2 Stereo (für Performer Serie) Drahtlos-Audioübertragungssystem (1)  
Unser bisheriger Preis: 289,00 EUR
Jetzt nur noch: 185,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
sofort versandfertig (1-3 Werktage) sofort versandfertig (1-3 Werktage)
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80024492 MPN: PHWMSYS2 EAN: 4711863647108 Gewicht: 0.50 kg Hersteller: Phonic  Phonic
Aufgrund der engen Zusammenarbeit von Phonic mit Künstlern und anderen Anwendern vor Ort wissen sie, dass ein einfacher, problemloser Aufbau und Betrieb einer Beschallungsanlage, neben einer exzellenten Audioqualität, höchste Priorität für viele Anwender hat. Je weniger Kabel verlegt werden müssen, umso geringer ist die Fehlerquelle und der Zeitaufwand. Daher verfolgt Phonic in mehreren der neuerdings entwickelten Beschallungsgeräte konsequent die Idee, Funkmodule gleich in die Geräte als Option zu integrieren. Darüber hinaus stehen mit den Systemen WMSYS3 und WM-SYS4 Mono- und Stereofunkanlagen zur Verfügung, die universell eingesetzt werden – sie passen zu allen auf dem Markt befindlichen Aktivboxen oder Endstufen-Boxenkombinationen. Mit den Stereo- oder Monosystemen sind Sie nun einen entscheidenden Schritt weiter gekommen, Ihre Audioanlage vollkommen kabelfrei zu betreiben (bis auf die Netzkabel natürlich). Die Geräte der WM Serie haben ein ansprechendes Äußeres, hohe Funktionalität und sind sehr leicht zu bedienen.

Die Systeme der WM Serie verwenden erprobte UHF Frequenzbänder im Bereich von 792 bis 863 MHz für die Audioverbindung zwischen Mischpult (oder irgendeiner anderen Signalquelle) und Aktivboxen. Dieser Frequenzbereich ist für den Anwender kostenfrei und bedarf keiner weiteren Registrierung bei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post. Die Wahl fiel auf das UHF Band, weil dadurch die Gefahr von Einstreuungen, wie man es noch aus dem VHF Band kennt, wesentlich minimiert ist. Die Geräte sind mit einem SAW Filter ausgestattet, das unerlaubte Radiofrequenzen stark unterdrückt. Die integrierte Rauschsperre und Stummschaltungsautomatik sorgt dafür, dass Fremdeinstreuungen gezielt und wirksam unterdrückt werden

Die aktiven Performer Boxen von Phonic sind für den optionalen Funkbetrieb mit den Geräten WM-SYS1 und WM-SYS2 ausgelegt. Das Empfängermodul wird in das entsprechende Modulfach der Performer Box eingesteckt und dort befestigt, es ist keine weitere Verkabelung mehr nötig. Über die Steckverbindung wird das Modul mit der nötigen Betriebsspannung versorgt. Der Audioausgang ist direkt mit dem richtigen Eingangskanal verbunden und optimal darauf abgestimmt. Die Empfänger von WM-SYS3 und WM-SYS4 können direkt mit einer Schraube oder mit Klettband an Aktivboxen befestigt werden. Zu diesem Zweck sind M10, M8 und M6 Schrauben sowie Klettbänder im Lieferumfang enthalten. 16 Kanäle, am Sender und Empfänger einzustellen, ermöglichen störungsfreies Funken auch von mehreren Geräten. Einmal richtig eingestellt, brauchen Sie sich um den Aufbau Ihres Systems nicht mehr zu kümmern.
  • WM-SYS2 passend für Phonic Performer Lautsprecher besteht aus: 1 x WM70 Stereo/Monosender, 1 x WM40-L Empfängermodul für den linken Kanal, 1 x WM40-R Empfängermodul für den rechten Kanal, 1 x Netzteil für WM70
  • Drahtloses System, welches Kabelwege zwischen Mixer und Lautsprecheranlage überflüssig macht
  • Sendefrequenz im UHF Band von 614,175 bis 864,800 MHz möglich
  • Reichweite 50 – 70 m, abhängig von der Umgebung
  • 16 wählbare Frequenzkanäle
  • Geräuschunterdrückung (Squelch) und Stummschaltungsautomatik verhindern Einstreuungen von Störgeräuschen
  • Brummschleifen können nicht mehr auftreten, da es keine galvanische Verbindung mehr gibt
WM70
  • eigenständiger Stereosender
  • Signal / Clip Anzeige
  • Lautstärkeregler für den korrekten Pegelabgleich verhindert Übersteuerungen
  • Mono / Stereo Schalter erhöht die Flexibilität
  • Encoder mit 16 voreingestellten Funkkanälen entscheidet eigenständig über den rechten und linken Stereokanal
  • externes Netzteil
WM40
  • Empfängermodul für den linken oder rechten Stereokanal zum direkten, platzsparenden Einbau in eine Phonic Performer Aktivbox
  • Netzanzeige
  • True Diversity Empfänger
  • Signal / Clip Anzeige
Technische Daten
  • Sendefrequenzbereich 614 – 870 MHz (UHF)
  • Oszillator Mikroprozessor gesteuerte PLL Synthese
  • Anzahl der Kanäle 16
  • Audio Übertragungsbereich 50 Hz ~ 18 kHz, +/- 3dB
  • Bandbreite 24 MHz