dB Technologies
The sound of experience

A.E.B. Industriale s.r.l., die Firma die hinter der Marke dBTechnologies steht, baut auf mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Elektronik für Beschallungsanlagen und Lautsprechersystemen. Mitte der 90er Jahre wurde die Marke dBTechnologies etabliert und hat sich seit dem dank stets hervorragender Eigenschaften der Produkte bei gleichzeitig außergewöhnlichem Preis-/Leistungsverhältnis und innovativer Technologie zu einem der weltweit führenden Anbieter von professionellen Beschallungssystemen entwickelt. dBTechnologies ist heute in mehr als 100 Ländern mit direkten Vertriebsniederlassungen oder Vertriebspartnern vertreten.

Besonders erfolgreich hierbei sind die aktiven Lautsprechersysteme, nicht zuletzt weil die Elektronikentwicklung die Kernkompetenz der dBTechnologies Entwicklungsabteilung ist. Heutzutage sind nahezu alle verwendeten Endstufen in dBTechnologies selbst entwickelt und in vielen Fällen speziell für Ihre Anwendung in einem speziellen Produkt. Auch den Wechsel zur digitalen Verstärkertechnologie hat dBTechnologies aus eigener Kraft und als einer der ersten Hersteller der Industrie Mitte der 2000er-Jahre vollzogen und blickt allein hier auf über 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von digitalen Endstufen und Ihrer Umgebung inkl. Netzteil und DSP zurück. Bereits 2006 waren Produkte wie das revolutionäre DVA T4 mit innovativen Technologien wie Digitalendstufe, PFC-Schaltnetzteil und hochwertigem DSP ausgestattet.

Das DVA T4 war zu seiner Zeit das erste aktive Line-Array-Modul seiner Klasse mit einem Kunststoffgehäuse, digitalem Verstärker inkl.. DSP, einem Gewicht von unter 15kg und machte dank einem beispiellos günstigen Anschaffungspreis die Line-Array-Technologie verfügbar für einen breiten Markt an Anwendern. Das heutige Portfolio umfasst aktive und passive Lautsprecher, Endstufen und Elektronik sowie Drahtlossysteme für eine Vielzahl an Anwendungen von Musikern und DJs, über Dienstleister für Veranstaltungstechnik bis hin zur Festinstallation.