Shop  »  Deejay & Veejay  »  Vinyl  »  Plattenspieler

RELOOP RP-8000 DJ-Plattenspieler (Direktantrieb) inkl. Zubehör

RELOOP RP-8000 DJ-Plattenspieler (Direktantrieb) inkl. Zubehör
RELOOP RP-8000 DJ-Plattenspieler (Direktantrieb) inkl. Zubehör (1)   RELOOP RP-8000 DJ-Plattenspieler (Direktantrieb) inkl. Zubehör (2)   RELOOP RP-8000 DJ-Plattenspieler (Direktantrieb) inkl. Zubehör (3)   RELOOP RP-8000 DJ-Plattenspieler (Direktantrieb) inkl. Zubehör (4)   RELOOP RP-8000 DJ-Plattenspieler (Direktantrieb) inkl. Zubehör (5)   RELOOP RP-8000 DJ-Plattenspieler (Direktantrieb) inkl. Zubehör (6)  
599,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
wird für Dich bestellt (auf Anfrage) wird für Dich bestellt (auf Anfrage)
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
easyCredit-Finanzierung
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80028066 MPN: 152295 EAN: 4043034153027 Gewicht: 9.70 kg Hersteller: Reloop  Reloop
Der Reloop RP-8000 vereint modernste DJ Technologien in einem fortschrittlichen Turntable. Zurecht als hybrider High Torque Turntable tituliert, bewerkstelligt dieser Plattenspielger den Spagat zwischen bewährter Magnetantriebstechnologie und einer digitalen Control-Sektion für deine DJ Software. So ist der RP-8000 im Stande, mit jeder midifähigen DJ Software zu kommunizieren - ein zusätzlicher Modularcontroller ist somit nicht mehr notwendig. So sind auch offizielle Serato Scratch Live-Mappings erhältlich, mit denen sich das weltweit populärste und stabilste DVS-System mühelos bedienen lässt. Mit dem Trax Encoder lassen sich vom Turntable direkt durch Playlisten scrollen und komfortabel Songs auf die Decks laden.

Der "Next Generation" Plattenspieler wird in der exklusiven "Official Serato Accessory"-Familie aufgenommen und ist somit der erste Serato-unterstützte Plattenspieler am Markt. In einem bestehenden DVS-Setup ermöglicht der RP8000 dank einer nahtlose Plug'n Play-Integration ungeahnte, kreative Möglichkeiten. Die Performance-Sektion ist ab Serato DJ 1.6.2 komplett innerhalb von Serato DJ implementiert und hält 4 kombinierbare Power-Modi bereit: Cue, Loop, Sample und Slicer-Funktion. Zudem kann die komplette Tracksnavigation bequem über den RP8000 kontrolliert werden.

Der RP-8000 verfügt über 4 kombinierbare Performance Modes. So können kreative Features angewendet werden, wie beispielsweise der Zugriff auf 8 Hot Cue Punkte. Das ermöglicht dem Beat Juggling ganz neue Möglichkeiten. Da die 8 Drum Pads auch multifunktional einsetzbar sind, lassen sie sich auch direkt Loops setzen und abfeuern. Sogar der Zugriff auf die Sample-Decks wird mit dem RP-8000 zum Kinderspiel. Eine weitere Bank ist auf deine individuellen Bedürfnisse ausgerichtet, denn im User-Modus kannst du die Pads nach belieben frei belegen – was im übrigen auch für alle midifähigen Bedienelemente an dem Turntable gilt.

Dank dem aktuellen Firmware-Update werden die technischen Fähigkeiten vom Reloop RP-8000 weiter vorangetrieben. So lässt sich nun in Serato DJ 1.7 die aktuelle BPM eines Tracks im Pitch Display anzeigen, um BPM-genaues Angleichen der Tracks direkt vom Turntable auszuführen. Weitere Raffinessen: Die Global Sampler-Lautstärke lässt sich mittels Trax Encoder einstellen, Looped Slicer Mode und Loop Shift sind nun ansteuerbar.

So können nach Wunsch Drum Rolls oder Instant Effekte kontrolliert werden – verschiedene Presets lassen sich auf der Produktseite laden. Besonders raffiniert ist der Dual Performance Mode: Werden zwei Modi, wie beispielsweise Cue und Loop gleichzeitig gedrückt, sind die ersten 4 Triggerbuttons dem Cue zugeordnet und die letzten 4 Buttons dem Loop-Modus. Smart ist ebenfalls der Turntable-Link Mode: via USB können bis zu 4 Turntables miteinander verbunden werden. Die einzelnen Geräte weisen sich automatisch und fortlaufend auf das nächste Deck zu – so muss nur ein Plattenspieler per USB an PC/Mac angeschlossen werden.

Neben einer unverwüstlichen und robusten Bauweise meistert der Turntable nicht nur dem härtesten Cluballtag, sondern weiß auch auf technischer Seite voll zu überzeugen: Ein ultrastarker, quarzgesteuerter Magnetantrieb mit präzisem Gleichlauf und digitaler Korrektur unterstreicht die Klasse vom Reloop RP-8000. Der High-Resolution-Pitch (+/- 8%, +/- 16% sowie +/- 50 %) mit einer Auflösung von 0,02 % wird im LCD-Display angezeigt und ermöglicht exaktes Beatmatching mit langen Mixübergängen.

Auch ausgefeilte und temporeiche Turntablism-Showcases lassen sich dank zusätzlicher Start/Stopp-Taster für ein vertikales Aufstellen und einem variablen Drehmoment von „Classic“ bis „HiTorque“ problemlos realisieren. Mehr Abwechslung im Mix: Mit einem Reverse-Taster und einer einstellbaren Start/Stopp-Geschwindigkeit von 0.2 bis 6 Sekunden werden mit dem RP-8000 individuelle und kreative Impulse im Mix gesetzt. Ausgestattet mit einem Line/Phono-Switch kann der Turntable sogar direkt mit Line-Eingängen von Mixern oder Verstärkern verbunden werden – eine Erdung ist nicht notwendig.

Reloop RP-8000 – Next Generation Turntable Controller
Kundenbewertungen (0) Kennst du das Produkt? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung.
  • advanced Hybrid-Torque Plattenspieler
  • quarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit Upper Torque-Direktantrieb
  • MIDI-fähige Control-Sektion bestehend aus Trax Encoder, 8 hintergrundbeleuchteten Drum Pads und 4 kombinierbaren
  • Performance Modes (Cue, Loop, Sample und Slicer)
  • großer Trax Encoder
  • Auto Deck-Assign-Feature
  • Turntable-Link USB-Port
  • digitales LC-Display für die Pitch-Anzeige, BPM-Wert, Deckzuweisung und Firmware-Einstellungen
  • Neue Features mit Firmware-Update 0.13 und Serato DJ 1.7:
  • BPM-Anzeige im Pitch Display wählbar
  • Global Sampler Volume regulierbar
  • Looped Slicer Mode
  • Loop Shift
  • einstellbares Startdrehmoment (1600 - 4500 g/cm)
  • Metalltop-Pannel mit Metallic-Finish
  • Phono- und Line-Ausgang (keine Erdung notwendig)
  • direkte Verbindung von Plattenspieler und Motor für größtmögliche Stabilität
  • einstellbare Start/Stopp-Geschwindigkeiten (0,2 - 6 Sek.)
  • extra schwere Ausführung
  • höhenverstellbarer, S-förmiger Tonarm mit Anti-Skating
  • Pitch-Bereich +/-8%, +/-16%, +/-50%
  • hochauflösender Pitchfader (0,02% Auflösung)
  • leicht austauschbare, frei drehbare Nadelbeleuchtung mit Super-Bright-LED
  • Quartz Lock
  • Sicherheits-Netzschalter
  • Schalter für Vorwärts- und Rückwärtslauf
  • zusätzlicher Start/Stopp-Taster für vertikale Aufstellung
  • Smart USB-Anschluss für bis zu 4 Plattenspieler
  • Gummieinlage zur Reduzierung von Schwingungen und Nebengeräuschen
  • Netz- und Cinch-Kabel abnehmbar
  • versenkte Anschlussmulde für einfachen Case-Einbau
  • schockabsorbierende Füße
  • vibrationshemmender Sockel
  • Serato Scratch Live Mappings erhältlich
  • Native Instruments Traktor Mappings erhältlich
  • PlugnPlay mit Serato DJ (min 1.6.2)
Technische Daten:
  • Typ: manueller Quarz-Direktantriebs-Plattenspieler mit MIDI-Control
  • Antrieb: quarzgesteuerter Upper Torque-Direktantrieb
  • Motor: kollektorloser (bürstenloser) Gleichstrommotor
  • 3 Geschwindigkeiten, voll manuell
  • Plattenteller-Drehzahlen: 33 1/3, 45 und 78 U/Min.
  • Plattenteller: Aluminium-Spritzguss
  • Pitch: variabel einstellbar +/- 8 %, +/- 16 %, +/- 50 %
  • Startdrehmoment: einstellbar von min. 1600 - 4500 g/cm
  • Hochlaufzeit/Tempoänderung: weniger als 0,2 Sek.
  • Bremssystem: elektronische Bremse
  • Gleichlaufschwankungen: 0,02 % WRMS*
  • S/N Ratio: mehr als -55 dB (1 kHz, 4mV Eingang)
  • zulässiger Tonabnehmer-Gewichtbereich: 3,5 - 8,5 g (einschließlich Headshell 13 - 18 g)
  • Anti-Skating Bereich: 0 - 3 g
  • 2x Start/Stopp-Taster
  • einstellbare Start/Stoppzeiten (0,2 - 6 Sek.)
  • Leistungsaufnahme: 14 W
    Spannungsversorgung: AC 115/230 V, 60/50 Hz (EU/US), AC 100V, 50/60 Hz (JP)
  • Maße: 458 x 144,6 x 354 mm
  • Gewicht: 9,7 kg
  • Inkl. USB-Kabel, Slipmat & Tonarmbeleuchtung, jedoch ohne Tonabnehmer und Headshell