Shop  »  Gitarre & Bass  »  Effektgeräte  »  Umschalter

MORLEY George Lynch Quad Box Effektpedal

MORLEY George Lynch Quad Box Effektpedal
124,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
beim Lieferanten verfügbar (3-7 Werktage) beim Lieferanten verfügbar (3-7 Werktage)
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80017710 MPN: MO QUAD EAN: 0664101000361 Gewicht: 1.70 kg Hersteller: Morley  Morley
Mit der George Lynch Quad Box erweitert Morley seine Palette an Routern und Splitboxen. Der Unterschied zum bekannten George Lynch Tripler ist der, dass man hiermit in der Lage ist, mit zwei verschiedenen Gitarrensignalen zwei Amps anzusteuern. Die beiden Instrumenteneingänge können wahlweise per Fußschalter aktiv geschaltet werden, zwei Outputs versorgen jeweils einen oder bei Bedarf auch beide angeschlossenen Verstärker. Die Firma Morley wurde in den 60er Jahren in Los Angeles von den beiden Brüdern Raymond und Marvin Lubow gegründet und hat sich auf Wah- und Volumen Pedale sowie auf Signalrouter spezialisiert. Berühmt wurde der Name Morley vor allem durch die robuste Konstruktion aus kalt gewalztem Stahl und durch die Verwendung von innovativer Photozellentechnik in Wah- und –Volumenpedalen. Diese elektrooptische Arbeitsweise macht die Pedale an den kritischen Punkten praktisch verschleißfrei. Seit 1990 hat die Firma ihren Sitz in Cary im US-Bundesstaat Illinois. Hochkarätige Musiker wie George Lynch, Steve Vai oder TM Stevens schwören auf Morley Produkte. DieSignature-Modelle entstanden in enger Zusammenarbeit zwischen Morley und den Künstlern.
Kundenbewertungen (0) Kennst du das Produkt? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung.
  • Routet flexibel 2 Gitarrensignale auf 2 Gitarrenverstärker
  • Wahlschalter für Instrument 1 oder 2
  • „True Tone” Bypass
  • 3 Status-LEDs
  • Je 2 6,3 mm Klinkenein- und Ausgänge
  • Robustes, road-taugliches Metallgehäuse aus kalt gewalztem Stahl
  • Leicht zugängliches Batteriefach
  • Betrieb mit 9V-Batterie oder optionalem Netzteil (MO AD N)
  • Made in U.S.A.