MXR M83 Bass Chorus Deluxe Effektpedal

MXR M83 Bass Chorus Deluxe Effektpedal
219,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
beim Lieferanten verfügbar (3-7 Werktage) beim Lieferanten verfügbar (3-7 Werktage)
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
easyCredit-Finanzierung
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80017838 MPN: DL E MXR M 83 EAN: 0710137064034 Gewicht: 0.90 kg Hersteller: Mxr  Mxr
Mit diesem neuen Geniestreich kombiniert MXR gekonnt Vintage und Moderne in einem Effektpedal. Eine analoge Schaltung erzeugt wahlweise flüssige Chorus-Effekte oder metallische Flanger-Texturen. Die lebendigen analogen Modulationseffekte bilden das Herz des MXR Bass Chorus Deluxe. Mit dem X-Over-Taster und der damit verbundene Crossover-Schaltung bleibt der Bassbereich bis 100Hz völlig unangetastet, so bleiben Punch und Fülle des wichtigen Tieftonbereichs bei diesem Effektpedal voll erhalten. Die Auswahl zwischen Chorus und Flanger übernimmt ein Taster auf der Oberseite des Pedals. Hier befinden sich neben den Effekt-Potis Intensity, Rate und Depth auch unabhängige aktive Bass- und Höhenregler, zur persönlichen Effektklangformung. Über einen internen Mini-Schalter lässt sich alternativ ein so genannter TRS Stereo Hardwire Mode aktivieren, wodurch über ein optionales Y-Klinkenkabel die Effekte Stereo auf zwei Verstärker verteilt werden können, was für noch mehr Breite, Tiefe und Lebendigkeit sorgt.

Gegründet wurde MXR 1972 von Michael Laiacona, Keith Barr und Tony Sherwood, mit Sitz in Rochester New York. Das erste echte MXR Effektpedal war der M-101 Phase 90, der beispielsweise auf den ersten beiden Van Halen Alben zu hören ist. Über die Jahre produzierte MXR verschiedenste Effekte, von denen nicht wenige zu Klassikern wurden. Mittlerweile wird MXR von Jim Dunlop geführt, unter dem die MXR - Klassiker wieder neu aufgelegt werden.
Kundenbewertungen (0) Kennst du das Produkt? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung.
  • Chorus / Flanger-Pedal für Bass
  • Analoge Eimerketten-Schaltung
  • Per internem Schalter Stereobetrieb wählbar
  • X-Over-Funktion lässt die Frequenzen um 100 Hz unmodeliert
  • Regler für Bass, Treble, Intensity, Rate und Width
  • Druckschalter für X-Over-Funktion und Flanger
  • Robuster Fußschalte
  • True Bypass
  • Drei Status-LEDs
  • 6,3 mm Klinkenein- und Ausgang
  • Betrieb mit 9V-Batterie oder optionalem Netzadapter (DL E ERS ECB 003)
  • Made in U.S.A.