WASHBURN PXL-10 EC E-Gitarre, carbon black matte

WASHBURN PXL-10 EC E-Gitarre, carbon black matte
WASHBURN PXL-10 EC E-Gitarre, carbon black matte (1)   WASHBURN PXL-10 EC E-Gitarre, carbon black matte (2)   WASHBURN PXL-10 EC E-Gitarre, carbon black matte (3)  
849,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
wird für Dich bestellt (auf Anfrage) wird für Dich bestellt (auf Anfrage)
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
easyCredit-Finanzierung
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80026257 MPN: 376042 EAN: 0801128025704 Gewicht: 3.00 kg Hersteller: Washburn  Washburn
Das Buzz Feiten Tuning System ist eine temperierte Stimmungsart, welches eine kompensierende Steg- und Sattelkombination nutzt, um die typischen Intonationsprobleme der westlichen Stimmung zu korrigieren. Fans dieses Systems sind u.a. Eddie Van Halen, Steve Vai, Joe Satriani, Liona Boyd und Andy Summers.

Nach dem großen Feuer 1871 wurde Chicago recht schnell zum nationalen Zentrum des Musikinstrumentenbaus. Angetrieben von der Tradition des Herstellens höchstwertiger Instru­mente begann die Washburn-Geschichte in Chicago 1883. Die originale, erste Manufaktur entstand nur einige Blocks entfernt von der bekannten Maxwell Street. Anfang der 1920er Jahre entwickelte sich die Maxwell Street zum Epizentrum der musikalischen Bewegung. Diese Straße war sozusagen der Eingang zu Chicago für tausende Afro-Amerikaner, die es aus dem Mississippi-Delta in die Stadt zog und wurde daher zur Brutstätte des Delta-Blues in seiner ursprünglichsten und dramatischsten Form. Neuankömmlinge und bereits etablierte Musiker gleichermaßen spielten zusammen Konzerte und Jam-Sessions in einer völlig unkommerziellen Umgebung. Schon nach den ersten Aufnahmen wurde diese emotionale, ausdrucksstarke Musik zur beherrschen­den Form des Blues und beeinflusste stark die Entwicklung des Rock and Roll. Dort, auf der Maxwell Street, den Seitengassen, auf den Gehwegen, in Bars und Kneipen im ganzen Land sah man in Washburn Gitarren den Geist der Musiker ebenso, wie den der Arbeiter, die diese Instrumente entwarfen und her­stellten.

Dieser Geist ist bis heute der Antrieb und die Führung für Washburn Guitars. Die Geschichte von Washburn ist auch die Geschichte einer großen Anzahl verschiedener Musiker. Von Blues-Gitarristen, die den Rock and Roll maßgeblich beeinflussten, über mehrfach Platin-Gewinner bis hin zu neuen, aufstrebenden Guitar-Heros. Diese Ge­schichte kann man hören, jedes Mal, wenn das Radio eingeschaltet wird oder ein Live-Konzert stattfindet. Es ist eine Geschichte, die von versierten Instrumentenbauern und Musikern gelebt wurde und auch heute noch wird. Beide haben eines gemeinsam: Eine Passion für Gitarren.

Kundenbewertungen (0) Kennst du das Produkt? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung.
  • Serie: Parallaxe
  • Korpusform: PXL Single Cutaway
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 24
  • Einlagen: Parallaxe im 12.ten Bund
  • Sattel: Graphite
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Mensur: 24.75 Zoll / 628 mm
  • Tonabnehmer: EMG 85/81
  • Tonabnehmer-Konfiguration: H / H
  • Regler: 2 Volume, 3-Wege Schalter
  • Hardware: Black Chrome
  • Brücke: Tune-o-matic
  • Mechaniken: Black Chrome Locking Grover Exclusive 18:1
  • Saiten: Daddario EXL 120
  • Besonderheiten: Buzz Feiten Tuning System