Shop  »  Gitarre & Bass  »  Effektgeräte  »  Verzerrer

WAY HUGE 401 Swollen Pickle MkII Jumbo Fuzz Effektpedal

WAY HUGE 401 Swollen Pickle MkII Jumbo Fuzz Effektpedal
149,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
beim Lieferanten verfügbar (3-7 Werktage) beim Lieferanten verfügbar (3-7 Werktage)
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80017315 MPN: DL E WHE 401 EAN: 0710137031555 Gewicht: 0.37 kg Hersteller: Way Huge  Way Huge
Das meistgesuchte und fetteste Pedal vom Effekt-Meister Way Huge ist wieder da, die „geschwollene Gurke“! Das Swollen Pickle MkII verbindet ein extra kräftiges High-Gain Fuzz mit Unmengen an weichen Bässen; aber nur für die, die sich auch trauen ihre Gitarre dort einzustöpseln! Mit einem einfachen Dreh am Sustain-Regler wird man vom milden Crunch bis zum Armageddon hinauf katapultiert! Die Filterregelung verfügt traditionsgemäß über eine schon als verrückt zu bezeichnenden Vielfalt an kräftigen Bandpass-gefilterten Sounds mit unverkennbarem Grollen und Summen, und die Lautstärkereserven reichen aus, um jedem Amp zur Not das Fürchten beizubringen! Zu den neu hinzugekommenen Features zählen der Scoop-Regler im Tone-Stack, welcher entweder den klassischen mittig ausgehöhlten „Swollen Pickle“-Sound, oder einen eher in den Mitten ebenmäßigen Ton zu Gehör bringt. Dann gibt’s noch den Crunch-Regler, mit dem die Kompressionsstärke des Fuzz-Effekts eingestellt werden kann. Und als wäre das noch nicht genug, warten im Inneren der „geschwollenen Gurke“ noch zwei interessante Mini-Regler: „Voice“ verändert den Regelbereich von „Scoop“ von leichtem bis zu kräftiger Mittenaushöhlung, und „Clip“ wechselt zwischen zwei verschiedenen Clipping-Dioden-Sets, je nachdem ob man sich für einen offenen oder eher weichen Fuzz-Ton entscheidet. Mit dem Way Huge Electronics WHE 401 Swollen Pickle MkII Jumbo Fuzz ist eines der „Gründungsmitglieder“ der Firmengeschichte wieder erhältlich. Und genau wie bei seiner Markteinführung im Jahre 1997 bietet das Swollen Pickle auch heute noch mehr faserige Substanz „als ein verschimmelter Pfirsich“. Andere Fuzz-Pedale wirken wie Gurken dagegen. Gegründet wurde Way Huge Electronics 1992 von Jeorge Tripps. Der US-Amerikaner hatte sich zum Ziel gesetzt, außergewöhnlich gut klingende, zuverlässige, stabile und Pedalboard-freundliche Effektgeräte zu entwickeln, die vor allem die Magie seiner heiß geliebten Vintage-Pedale versprühen sollten. Tripps war maßgeblich daran beteiligt, den heute als "Boutique Effekte Markt" bekannten Bereich zu revolutionieren. Ende Dezember 1999 schloss die Firma Way Huge ihre Pforten, weil man sich anderen Aufgaben widmen wollte. Kürzlich hat sich Jeorge Tripps mit dem USA-Effektgeräte-Spezialisten Jim Dunlop zusammengetan,um die begehrten Pedale wieder für jeden Gitarristen erhältlich und erschwinglich zu machen.

Kundenbewertungen (0) Kennst du das Produkt? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung.
  • Fuzz Pedal für E-Gitarre
  • Regler für Loudness, Sustain, Filter, Scoop und Crunch
  • Interne Trim-Potis für Voice und Clip
  • Bypass Fußschalter
  • True Bypass
  • Status-LED
  • Metallgehäuse
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein-/Ausgang
  • leicht zugängliches Batteriefach auf der Vorderseite
  • Stromversorgung mit 9V Batterie oder mit optionalem 9V DC (ECB003EU) Netzteil 2,1 mm x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen
  • Stromaufnahme 3,1 mA
  • Abmessungen (L x B x H) 125 x 95 x 59 mm
  • Gewicht 370 g