Shop  »  Meris
Meris
Digitale Effekte haben bekanntlich den entscheidenden Vorteil gegenüber analogen, dass es keine Grenzen bei der Kreativität und Entwicklung gibt. Und sofern die Qualität der Wandler und der kompletten Digital-Elektronik auf höchstem Niveau ist, sind auch keine Einbußen an Klang und Plastizität gegenüber hochwertigen analogen Effekten zu erwarten. Und mit digitalen Effekten und anderem Digital-Equipment kennt sich das Team der noch jungen Firma Meris aus Los Angeles (USA) nun wirklich aus.

Terry Burton (Ingenieur / Firmengründer) war mit Begründer von Strymon und hat lange Jahre zuvor als Hardware-Designer für Line 6 gearbeitet. Jinna Kim (Creative Director) ist Multimedia Artist/Designer und hat unter anderem für Strymon, DragonFrame, Disney, Sony Pictures, Cisco, General Motors, Lexus und Food Network gearbeitet. Angelo Mazzocco (DSP Ingenieur / V. P.) begann seine professionelle Karriere als DSP-Entwickler bei Line 6. Außerdem entwickelte er DSP-Codes etc. für u.a. Eddie Van Halen, The Edge, Lyle Workman, Dweezil Zappa, Rusty Anderson (Gitarrist bei Paul McCartney) und zusammen mit Jeorge Tripps die ToneCore-Pedale.

Das Team um Terry Burton hat also beste Referenzen und die Voraussetzungen für die Entwicklung und Realisierung eigenen Ideen und wir sind überzeugt das Meris in den nächsten Jahren noch sehr viel von sich hören läst. Meris stellt Effektpedale und Rack-Effekteinschübe auf höchstem Niveau her.