Native Instruments
Native Instruments ist der führende Hersteller für Software und Hardware für computerbasierte Audio-Produktion und DJing. Die Mission der Firma ist es, innovative und voll integrierte Lösungen für alle musikalischen Stile und Berufe zu entwickeln. Daraus resultieren Produkte, die regelmäßig die technologischen Grenzen verschieben und neue kreative Horizonte eröffnen, für Profis und Amateure gleichermaßen.

Mit der Gründung der Firma im Jahr 1996 eröffnete Native Instruments die faszinierende Welt der Echtzeit-Soundsynthese auf Standard-Computern. Seitdem hat die unermüdlich innovative Audio-Technologie des Unternehmens ganze Genres inspiriert und die Art, in der Menschen Musik kreieren und aufführen revolutioniert. Die Produkte von Native Instruments kombinieren außergewöhnliche Sound-Qualität mit unbegrenzten klanglichen Möglichkeiten, ästhetisches Interface-Design mit überlegener Usability und umfangreiche Funktionalität mit kompromissloser Aufmerksamkeit für Details. Heute bietet Native Instruments ein weitgefächertes Arsenal an Hardware, die sich mühelos mit den Software-Produkten verknüpfen lässt und so das ganze Feld der modernen Musikkreation und Performance abdecken. Dieses Portfolio ist in drei Markenprodukte eingeteilt.

KOMPLETE: Die KOMPLETE-Familie umfasst eine außerordentlich breite Spanne an Software-Instrumenten und –Effekten, die alle entworfen wurden, um professionelle Musikproduktion in höchst verschiedenen Stilen und Genres zu ermöglichen. Sie steht heute für über 50 individuelle Produkte, inklusive solch kreativer Meilenstein-Werkzeuge wie der modularen Sound-Design Software REAKTOR, dem Marktführer unter den Samplern KONTAKT und dem universellen digitalen Effekt-Studio GUITAR RIG.

MASCHINE: Die MASCHINE-Produktfamilie hat die Produktion digitaler Grooves revolutioniert, mit ihrem integrierten Hardware-Software-Konzept und ihrem einzigartig intuitivem Workflow in Echtzeit. Seit ihrer Einführung im Jahr 2009 hat sie im Alleingang ein neues Marktsegment geschaffen. MASCHINE ist sowohl im elektronischen als auch im Urban-Bereich derart umfassend angenommen worden, dass sie mittlerweile zu einem Synonym geworden ist für eine neue und besonders spontane Art, Beat-orientierte Musik zu kreieren und aufzuführen.

TRAKTOR: Native Instruments führt mit seiner TRAKTOR-Produktfamilie die digitale DJ-Revolution an, die DJs von den Einschränkungen des Analogen befreit und sie mit einer Fülle neuer kreativer Möglichkeiten ausstattet, die die eigentliche Definition des DJing grundsätzlich erweitern. Basierend auf der bahnbrechenden TRAKTOR-Software, die als erste dem Konzept des vollkommen computerbasierten DJings im Jahr 2001 zum Durchbruch verhalf und ergänzt durch eine vielseitige und wachsende Bandbreite an Hardware-Controllern und Audio-Interfaces, repräsentiert die Produktfamilie mittlerweile das zeitgenössische Paradigma des DJing mehr als jede andere Technologie auf dem Markt.

Native Instruments sieht sich selbst als Teil einer lebendigen internationalen Musikszene und befindet sich in ständigem Austausch mit Künstlern, deren Feedback in die Entwicklung und ständige Verbesserung der Produkte einfließt. Native Instruments wird von CEO Daniel Haver und Präsident Mate Galic geführt und beschäftigt zur Zeit rund 400 Personen in den Büros in Berlin, Los Angeles, Tokyo, Shenzhen und London. Nach fast 20 Jahren kontinuierlichen Wachstums arbeitet die Firma heute eng mit 40 internationalen Distributionspartnern zusammen, um zukünftige Expansion und Erfolg sicherzustellen.