Shop  »  Recording  »  Hardware  »  Studiomonitore  »  Studio-Subwoofer

EMES Amber HR Active (Stück), 320W/10Zoll Aktiver Studiosubwoofer

EMES Amber HR Active (Stück), 320W/10Zoll Aktiver Studiosubwoofer
1.295,00 EUR
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
wird für Dich bestellt (auf Anfrage) wird für Dich bestellt (auf Anfrage)
Sperrgut » [weitere Infos]
Diesen Artikel versenden wir per Spedition.
 
Bezahle in Deinem eigenen Tempo
easyCredit-Finanzierung
Klarna-Rechnungskauf
Artikel-Nr.: 80005386 MPN: SBA1 Gewicht: 32.40 kg Hersteller: Emes  Emes
In erster Linie wurde die AMBER/AMBER HR für den Surround Einsatz entwickelt. Die abnehmbare Elektronik beinhaltet alle notwendigen Anschlüsse (3 XLR Ein/Ausgänge)und Einstellmöglichkeiten für Pegel und Phasenlage. Durch das verwendete doppelspulige 25cm Langhubchassis erreichen die Subs in dem relativ kleinem Gehäuse eine untere Grenzfrequenz von 28 - bzw. 34 Hz(-3dB)! Mit dem AMBER / AMBER HR aktive Subwoofer können die aktiven Nahfeldmonitore PINK tv, BLACK tv HR, VIOLETT HR, mini-OWL, OWL und BLUE HR in Ihrem Leistungsspektrum erheblich erweitert und kombiniert werden (MODUMO-Konzept).

EMES Philosophie: Erst die analytisch genaue Reproduktion der Schallereignisse liefert dem Produzenten, Toningenieur, Tontechniker, Musiker oder Programmer das entscheidende Kriterium, um seine Arbeit m.glichst objektiv zu beurteilen! Die Entwickler und Hersteller der digitalen Audiotechnik haben einen Standard geschaffen, den bisher kein Lautsprecher perfekt wiedergeben kann. Um so bedeutsamer ist der Einsatz eines Monitors, der so nah wie eben möglich an das Ideal heranreicht. Vor diesem Hintergrund sollte sich die Diskussion nicht unbedingt länger auf das Thema konzentrieren, wer den besseren AD/DA Wandler in seine Geräte einbaut, sondern eben darum, welcher Monitor das Schallereignis am perfektesten reproduziert!

Studio-Monitore, seien es Wand- oder Nahfeldmonitore, müssen genauso wichtig genommen werden wie das Studio-Akustik-Design oder die Wahl des Mischpultes! EMES hat sich deshalb das Ziel gesteckt, hochwertigste Studio-Monitore zu entwickeln und zu fertigen. Aus diesem Grund haben sich die Ingenieure in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Toningenieuren intensiv mit den in der Praxis auftretenden Problemen auseinandergesetzt. Emes behauptet, dass seine Monitor-Serie zum besten gehört, was es in diesem Segment auf dem Weltmarkt gibt. Die Monitore sind gezielt auf die verschiedensten Anforderungen im Nahbereich abgestimmt und geben dem Anwender das maximale Werkzeug zur Beurteilung seiner Arbeit und deren Wiedergabequalität. Strenge Qualitätsmastäbe und Fertigungskontrollen, wie beispielsweise die paarweise Selektion, garantieren konsequent das kontinuierliche Leistungsniveau aller ausgelieferten Monitore.
Kundenbewertungen (0) Kennst du das Produkt? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung.
  • Konstruktion: Dual coil long excursion bass reflex
  • Frequenzgang: 28 - 2.000 Hz +/- 2 dB
  • Cutoff-Frequenz: 28 Hz (-3dB)
  • max. Schalldruck: 118 dB
  • Klirrfaktor: SPL <100Hz 1,6 %, SPL &gt;100Hz 0,5 %
  • Bass-Lautsprecher: 1x 10 Zoll Fiberglas
  • Hochtöner: 28mm Silk Dome Neodymium
  • geschirmt (anti magnetic): nein
  • Verstärkeranzahl: 3
  • Leistung RMS: 2 x160 Watt
  • Eingangsanschlüsse: 3 x XLR, female (L/C/R)
  • Ausgangsanschlüsse: 3 x XLR, male (L/C/R)
  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm
  • Übergangsfrequenz: 80 / 150 Hz
  • Frequenzweichenfunktionen: bypass, woofer mute
  • Low Pass Filter: 20 Hz / - 18dB
  • Eingangsregelung: 32 Schritte, von 0,45 - 4,5V
  • Phasenpolarität: 0/180 Grad
  • Phasenkontrolle: 30/60/90/120/150 Grad
  • Verzerrung: 0,4%
  • Stromversorgung: 115/230 V +/- 20%
  • Leistungsaufnahme: 340 Watt
  • Gewicht: 32,2 Kg
  • Maße: 380 x 480 x 450 mm